Process-Management

Die Applikation zur Pflege von Wertschöpfungsketten, Prozessen, Governance und deren Unterstützung

Prozesse umfassend dokumentieren, visualisieren, aktiv steuern, bewerten und mit der Realität vernetzen sowie die Verantwortlichkeiten regeln, bedeutet Effizienz, Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

Geschäftsprozessmanagement hat in der digitalen Welt an Bedeutung nichts eingebüßt, sondern eher dazugewonnen. Speziell zu erwähnen sind dabei Auslagerungsmanagement, Automatisierung und das Optimieren von Wertschöpfungsketten. Auch die Prozess Governance sowie das effiziente Steuern mittels Kennzahlen bekommt immer höhere Bedeutung. In einem sich dauernd ändernden Umfeld steigt ebenfalls der Wunsch nach mehr Agilität im Verändern und Anpassen von Prozessen und derer Unterstützung (technologisch, organisatorisch).
TopEase® bietet ein strukturiertes, nachhaltiges und umfassendes Prozessmanagement für sämtliche Themen Ihres Unternehmens (IT, Fachbereiche, Legal, Risiko, Audit, Logistik, Finanzen, Personal, etc.) an. Durch Integration kann auf unnötiges und aufwendiges Zeichnen von Prozesslandkarten- und Abläufen verzichtet werden. Oft lassen sich die Diagramme durch existierende Informationen, mit dem Vorteil der Aktualität und Qualität, automatisch erzeugen und bei Änderungen pflegen. Mit TopEase® lassen sich sämtliche Arten von Prozessen sowie Wertschöpfungsketten redundanzfrei und nachvollziehbar dokumentieren, pflegen, bewerten, messen, steuern und verändern.

previous arrow
next arrow
Slider

Visibilität, Mobilität, Flexibilität, Integrität und Qualität werden durch TopEase® 7*24h an 365 Tagen sichergestellt.

 

  • Prozesse lassen sich umfassend und redundanzfrei dokumentieren, pflegen, bewerten, messen, steuern und verändern.
  • Prozesse lassen sich mit sämtlichen Architektur Assets verknüpfen (Organisationseinheiten, Systemen, Applikation, Infrastruktur,
  •     Logistik, Sachmittel, Dokumente, Handbücher, Daten, etc.).
  • Visualisierung sämtlicher Diagramme (inkl. Swimlane) erfolgt durch Integration vollautomatisch.
  • Prozess-Landschaften inkl. Wertschöpfungsketten lassen sich redundanzfrei generieren.
  • Prozesse lassen sich nachvollziehbar ändern und durch integrierten Workflow bewirtschaften.
  • Integration zum Internen Kontrollsystem [IKS] ist umfassend gewährleistet.
  • Integration zum Risiko-Management ist umfassend gewährleistet.
  • Das magische Dreieck (Prozess, Kontrolle, Risiko) wird in allen Fassetten unterstützt.
  • Umfassende Definition der Prozess Governance und automatisches Messen von Zielvorgaben (KPI).

...für mehr Information bitte Anfrage ausfüllen…

Sie haben Fragen zur

Process-Management?